Die Historie der ABZ Nutzfahrzeuge GmbH

Die ABZ Nutzfahrzeuge GmbH wurde am 1. Februar 1992 gegründet und begeht in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Als Iveco-Partner hat die Firma mit anfänglich 15 Mitarbeitern an einem Standort begonnen. Im letzten Jahr wurden mit 130 Mitarbeitern stolze 70 Mio. Umsatz erwirtschaftet und 3.000 Nutzfahrzeuge verkauft. Die Firma hat sich mittlerweile zu Thüringens größtem Nutzfahrzeughändler entwickelt.

Die ersten 10 Jahre

1992
Die ABZ Nutzfahrzeuge GmbH wird am 1. Februar in Münchenbernsdorf als Haupthändler der IVECO Magirus GmbH gegründet.

1995
Im Februar startet der Neubau des Standortes in Jena und schon im Dezember kann das neue Haus im Gewerbegebiet Jena/Maua eröffnet werden.

1997
Der Händlervertrag für FIAT PROFESSIONAL Nutzfahrzeuge wird unterzeichnet.

2001
In Königsee-Rottenbach (zwischen Ilmenau und Saalfeld) verstärkt ein Verkaufsbüro den Vertrieb der Firma.

2002
Zum 10-jährigen Jubiläum sind 46 Mitarbeiter beschäftigt. Ein Jahr zuvor wurden 180 Fahrzeuge verkauft und der Umsatz belief sich auf ca. 9 Mio. Euro.

2003 bis 2012

2006
Das Bürogebäude in Jena wird um eine Etage aufgestockt.

2007
In Schwabhausen bei Gotha wird eine vorhandene IVECO-Vertragswerkstatt als dritter Standort gekauft. Hier sind wir auch Servicepartner für IVECO BUS.
Ein Verkaufsbüro in Breitungen ergänzt den Iveco-Vertrieb im Landkreis Schmalkalden-Meinigen.

2011
Jens Künnert steigt neben seinem Vater Heinz Künnert in die Geschäftsleitung der Firma ein.

2012
Zum 20-jährigen Jubiläum hat sich die Mitarbeiterzahl auf 82 verdoppelt. Die verkauften Fahrzeuge belaufen sich auf 1.300 Stück, 7 Mal mehr als 10 Jahre zuvor. Und auch der Umsatz hat sich mit 40 Mio Euro vervierfacht.

 

2013 bis 2022

2018
Am 2. Juni findet beim ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Nohra ein Transporter- und Nutzfahrzeugtag statt. Über 30 Fahrzeuge werden präsentiert und Fahrsicherheitstrainings für die Kundschaft angeboten.

2019
Der Standort Münchenbernsdorf wird durch eine Bremsenprüfhalle erweitert und der Standort Jena bekommt eine Bürocontaineranlage mit 6 Arbeitsplätzen. Nach langer Planungsphase startet im Juni der Bau für das neue Nutzfahrzeugzentrum im GVZ Erfurt. Im Dezember wurde mit den beteiligten Firmen das Richtfest gefeiert.

2020
Im Dezember startet das Team der Iveco-Werkstatt am neuen Standort in Erfurt. Die Verkäufer für Fiat Professional und Iveco, sowie die Fiat-Werkstatt haben Anfang 2021 Ihre Arbeit aufgenommen.

2022
Zum 30-jährigen Jubiläum arbeiten 130 Mitarbeiter bei der ABZ Nutzfahrzeuge GmbH. 2021 wurden über 3.000 Nutzfahrzeuge verkauft und ein Umsatz von 70 Mio. Euro erwirtschaftet.

Pressebericht OTZ 11.02.2022 zum 30-jährigem Jubiläum

 

TOP

Express-Anfrage

und/oder
Mehr Informationen für unser Verkaufsteam

Oder rufen Sie unverbindlich bei uns an: 0361 399 90 10 14

Suche in 89 Nutzfahrzeugen